Aktuelles

Symbolfoto: pixabay

SofHi fördert Achtsamkeitskurse für Kinder

Ob Komplimentendusche, Stopptanz oder Glitzergedanken: Gemeinsam spielen die Puppe Casimir und ihre guten Freunde Petra und Steffen lustige und abwechslungsreiche Spiele mit Kindern. Während sich bei der Komplimentendusche jeweils ein Kind in die Mitte setzt und jedes Kind ihm ein paar nette Worte sagt, lernen die Kinder sich beim Glitzergedankenspiel an schöne Momente zu erinnern, […]

Tiergestützte Pädagogik-Einheiten fördern Kinder in ihrer Entwicklung

Dank der Unterstützung durch unseren SofHi konnten Kinder des DRK-Familienzentrums „Zum Regenbogenland“ in Gronau nun an tiergestützten Pädagogik-Einheiten teilnehmen. „Wir von SofHi freuen uns, dass wir dieses Projekt unterstützen und die Kinder fördern konnten“, erklärt Nilgün Özel, SofHi-Gründerin und Vizepräsidentin des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe. Im Rahmen der tiergestützten Pädagogik-Einheiten wurden je 5 bis 6 Kinder insbesondere […]

SofHi erhält anonyme Spende von Schüler*innen

Bei einem Blutspendetermin des Roten Kreuzes in Ostwestfalen-Lippe wurde ein Umschlag mit einem kleinen Brief und einer Spende für kranke Kinder abgegeben. Zwei Schüler*innen hatten in den Ferien etwas Geld gespart, um es für kranke Kinder zu spenden. Die Spende ist gut beim SofHi angekommen und wird nun verwendet, um kranken Kindern zu helfen. Da […]

DRK-Kreisverband Unna sorgt ein weiteres Jahr für das Wohl benachteiligter Kinder

Eine feierliche Staffelstabübergabe am Weltrotkreuztag vor fast genau einem Jahr, 12 Monate unterwegs mit dem Projekt-Maskottchen – dem kleinen weißen Stoffpferd „SofHi“ – bei den unterschiedlichsten Aktionen und Veranstaltungen vom Firmenlauf über Kita-Feste bis zum Weihnachtsmarkt, zu Gast in Kitas und Ortsvereinen und zum krönenden Abschluss ein großes Benefizkonzert – soweit der Plan für die […]

Schirmherschaft SofHi

Schirmherrschaft für SofHi

Die Regierungspräsidentin des Regierungsbezirks Detmold Judith Pirscher übernimmt die Schirmherrschaft für SofHi. Prinzessin Maria zur Lippe und die Vizepräsidentin des DRK Landesverband Westfalen-Lippe Nilgün Özel haben Judith Pirscher besucht und das Projekt SofHi vorgestellt. Das SofHi-Maskottchen und das Tröste-Pferdchen Milli durften auch mit. Der Kreisverband Herford-Stadt wird ab dem 9. Mai den Staffelstab übernehmen und […]

Abgesagt: Großes SofHi-Benefizkonzert

Das große SofHi-Benefizkonzert am 17. April im Bönener Zechenturm, organisiert vom DRK Kreisverband Unna e.V. musste heute abgesagt werden. Wir sind traurig, aber die Gesundheit geht vor. Sobald ein neuer Termin feststeht, werden wir dies mitteilen. Das SofHi-Maskottchen muss sich jetzt auch schützen😉 und trägt seit heute einen Mundschutz. Passt auf Euch auf und bleibt […]

SofHi ab 9. Mai in Herford

Landrat Jürgen Müller und DRK Kreisgeschäftsführer Ralf Hoffmann haben mich gestern im Kreishaus Herford herzlich empfangen. Ab dem 9.Mai 2020 wird SofHi ein Jahr lang im „Widukindskreis“ wirken. Das mit dem Pferdchen passt schon mal. Auf dem Bild: v.l. Ralf Hoffmann, Kreisgeschäftsführer DRK Kreisverband Herford-Stadt, Nilgün Özel SofHi-Gründerin und Landrat Jürgen Müller (Kreis Herford)

Tschernobylkinder erholen sich vier Wochen lang in der Residenzstadt Detmold – Empfang im Rathaus

Wenn im Detmolder Rathaus gesungen und getanzt wird, kann das nur eins heißen: 20 Mädchen und Jungen aus Mosyr machten das historische Gebäude am Marktplatz unsicher. Bereits seit den 90er Jahren kommen jedes Jahr bis zu 20 neun- und zehnjährige Kinder aus Mosyr, das 80 Kilometer nördlich von Tschernobyl liegt, für vier Wochen nach Detmold, […]

Von Unna über Alaska und Asien bis nach Afrika: DRK-„Tagesreise mit Service“ führte in die Gelsenkirchener ZOOM Erlebniswelt

30 gut gelaunte Senioren, zwei Mitarbeiter und ein Stoffpferd namens „SofHi“ – in dieser Besetzung machte sich am vergangenen Mittwoch die kleine Reisegruppe der DRK-„Tagesreise mit Service“  auf den Weg in die ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen. Pferdchen „SofHi“ war aber natürlich nicht nur mit von der Partie, um seine lebendigen Kollegen im Zoo zu besuchen. Vielmehr […]

Seite 1 von 5 Page 1 Page 2 Page 3 Page 5